Rundschreiben-18.6.21Herunterladen

14.05.2021: ATC Blau-Gold lädt zum kostenfreien Probetraining ein  – In der letzten Woche fand auf der Tennisanlage des TC Blau-Gold Arnsberg die Übergabe eines sogenannten “Vereinsordners” des Westfälischen Tennis Verbandes (WTV) statt. Der WTV-Jugendbildungsreferent Torsten Vogel von der Geschäftsstelle des WTV aus Kamen übergab persönlich den informativen kompakten Ordner. Inhalte wie beispielsweise Vereinsmarketing, Kinder- und Jugendvereinsarbeit, Erwachsene im Tennisverein sowie Vorstandsarbeit sind hier informativ und praxisnah aufgearbeitet und dienen dem Tennisverein zur  Unterstützung.

Von Vereinsseite nahmen der stellvertretende Sportwart und Trainer Michael Eickhoff sowie die stellvertretende Jugendwartin Dr. Ulrike Ruland den Ordner entgegen und bedankten sich für die Unterstützung ihres Dachverbandes. Der Vorstand engagiert sich permanent bei der Umsetzung vieler hilfreicher Vorgaben des WTV und führt darauf auch die guten Mitgliederzahlen zurück. Aktuell hat der Verein ca. 280 Mitglieder. Wichtig sei, so die Vertreter des Vorstands, dass die Mitglieder dem Verein trotz des eingeschränkten Vereinslebens im vergangenen Jahr die Treue gehalten haben. Natürlich wartet jeder ungeduldig auf weitere Lockerungen. Für die laufende Saison besteht im Hinblick auf gemeinschaftliche Freiluftaktvitäten auf und neben den Plätzen guter Grund, vorsichtig optimistisch zu sein.

Der Tennisverein hat bereits seit zwei Wochen mit dem Tennistraining auf der großen Anlage begonnen. Nach der langen coronabedingten Tennispause sind Groß und Klein begeistert bei Sache, sodass viele nach dem Training noch freiwillige Einheiten absolvieren und sich zum Spielen auf den 10 Sandplätzen verabreden. 

Für die laufende Sommersaison wurden vom Verein wieder 17 Mannschaften (9 Erwachsenenmannschaften und 8 Jugendmannschaften) in nahezu sämtlichen Altersklassen gemeldet. 

Vor zwei Jahren hat der Verein die Aktions „Arnsberg spielt (lernt) Tennis“ ins Leben gerufen, durch die viele tennisbegeisterte Neumitglieder gewonnen werden konnten. Da eine Veranstaltung in dieser Größe zur Zeit nicht möglich ist, möchte der ATC Blau-Gold jetzt Erwachsene, Jugendliche und Kinder jeden Alters ansprechen, in einer persönlichen kostenlosen lockeren Trainingseinheit das Tennisspielen mit einem Trainer auszuprobieren. Nicht nur Neuanfänger sondern auch Wiedereinsteiger sind eingeladen, den kontaktlosen Tennissport in diesem Rahmen auszuprobieren. Natürlich sind auch Anmeldungen zu zweit möglich. Tennisschläger können bei Bedarf bestrellt werden. Die Anmeldung und Terminabsprache erfolgt unkompliziert über Trainer Michael Eickhoff (Handy: 0177-2162443 oder Email: michael.eickhoff55@gmail.com)


26.04.2021 – ATC eröffnet die Sommersaison: Es ist endlich soweit. Nach Monaten der sportlichen Isolation kann endlich wieder Tennis gespielt werden. Draußen, auf unseren 10 frisch aufbereiteten Sandplätzen im Hellefelder Bachtal. Die Mühen der letzten Wochen haben sich gelohnt. Unter Mitwirkung vieler frewilliger Helfer aus dem Verein ist es Trainer und Platzwart Michael Eickhoff gelungen, die Plätze in einem top Zustand zum Saisonbeginn zu präsentieren. Nach der aktuellen Rechtslage (Infektionsschutzgesetz des Bundes und Coronaschutzverordnung des Landes NRW) kann vor dem Hintergrund, dass der Tennissport zu den kontaktlosen Sportarten gehört, jedenfalls Einzel gespielt werden. Mit Angehörigen aus einem Haushalt ist es erlaubt, in beliebiger Zahl zu spielen. Auch der Trainingsbetrieb mit den Jugendlichen ist aufgenommen worden. Jedenfalls Jugendliche bis zu 14 Jahren dürfen in Gruppen von bis zu 5 Personen trainieren. Den neuen Trainingsplan für die Sommersaison 2021 haben wir bereits auf dieser Seite eingepflegt.
Wir wünschen allen Mitgliedern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!

LEER

LEER

LEER


06.07.2020 – Aktuelle Mitgliederinformation: Erneut informiert der Vorstand des ATC zu aktuellen Themen.

Infobrief-06.07.2020Herunterladen

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


09.06.2020 – Aktuelle Mitgliederinformation: Die Sportwarte des ATC informieren aus aktuellem Anlass zur Corona-Situation und den angepassten Spiel- und Nutzungsmöglichkeiten.

Infobrief 09.06.2020Herunterladen

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

09.06.2020 – Aktuelle Mitgliederinformation: Die Sportwarte des ATC informieren aus aktuellem Anlass zur Corona-Situation und den angepassten Spiel- und Nutzungsmöglichkeiten.


Infobrief 09.06.2020Herunterladen

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


01.04.2020 – ATC-Kids warten auf den Saisonstart: Nicht nur die erfolgreichen U12-Mädels aus der Tennisjugend des ATC warten auf den Saisonstart. Es besteht aktuell die begründete Hoffnung, dass die Mannschaftsspiele – wenn auch mit einiger Verzögerung infolge der Corona-Epidemie – in der bevorstehenden Sommersaison stattfinden können. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


09.06.2020 – Aktuelle Mitgliederinformation: Die Sportwarte des ATC informieren aus aktuellem Anlass zur Corona-Situation und den angepassten Spiel- und Nutzungsmöglichkeiten.

ATC Rundschreiben 2020Herunterladen

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


03.12.2019 – ATC startet beim Silvetserlauf: Da schon im letzten Jahr einige Vereinsmitglieder dabei waren, wollen wir diesmal eine Gruppenanmeldung für Europas größten Silvesterlauf anbieten. Näheres entnehmt Ihr dem Flyer. Zur Vorbereitung bieten wir weiterhin Sonntags um 11.30 Uhr unser Grundlagentraining an. Im moderaten Tempo laufen wir durch den Hasenwinkel.

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


14.11.2019 – ATC startet Laufvorbereitung auf den Silvesterlauf: Ab Sonntag, dem 17.11.2019 bietet der ATC während der Wintermonate für seine Mitglieder ein Lauftraining an. Jeweils Sonntag 11:30 Uhr ist Treffpunkt auf dem Parkplatz im Hasenwinkel. Das Lauftraining richtet sich an “jederman”, also auch an Laufanfänger. Gelaufen wird ggf. in mehreren Gruppen im moderaten Tempo wahlweise die “kleine” Hasenwinkelrunde (ca. 5,5 km) oder eine längere Strecke (ca. 11 km). Der Verein bietet seinen Mitgliedern dieses Training auch an zur Vorbereitung auf den Silvesterlauf von Werl nach Soest, an dem wie im Vorjahr mit einer Gruppe teilgenommen werden soll (Kurz- und Langstrecke sowie Walking). Eine Anmeldung zum Lauftreff ist nicht erforderlich. Wer sich überwindet, kommt einfach vorbei.

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


30.09.2019 ATC-Kids basteln zum Saisonausklang: Dass man die gelbe Filzkugel auch ganz anders als gewohnt gebrauchen kann, stellten am Wochenende einige ATC-Kids unter Beweis. Unter Anleitung der Jugendwartinnen wurden aus alten Tennisbällen 4 stabile Hocker gebastelt. Aufgrund des Schmuddelwetters fiel der Abschluss der Sommersaison auf den Plätzen buchstäblich ins Wasser – umso schöner für die jungen Vereinsmitglieder, auf andere Art und Weise mit Tennisbällen kreativ zu sein.

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


16.09.2019 – Zwei ATC-Jugendteams mit herausragenden Erfolgen: Die gute Jugendarbeit des Vereins macht sich bezahlt. Am vergangenen Wochenende konnten zwei Jugendmannschaften des ATC Blau-Gold ganz erfreuliche Saisonabschlüsse vermelden.

Die Mädchenmannschaft U 12 war vor den Sommerferien bereits Südwestfalenmeister geworden. Nunmehr standen die Abschlussmeisterschaften um den Westfälischen Titel in Ickern an. Nach Siegen in der Vorrunde gegen die Teams aus Wessum und Gesecke gelang den jungen Damen tatsächlich im Finale der Coup: Das favorisierte Team von Grün Weiss Bochum konnte mit 5:3 bezwungen und damit der Westfalenmeistertitel 2019 nach Arnsberg geholt werden. Für Blau-Gold standen Lena Matanic, Hannah Weber, Madita Schwingenheuer und Alina Kluge auf dem Platz.

Nicht weniger stolz ist der Verein auf das Juniorenteam U 18. Der Mannschafts-Westfalenmeister 2019 spielte nunmehr auf Landesebene in Gladbeck um die NRW-Krone. Bei sommerlichen Wetter trat das Team verletzungsbedingt leicht geschwächt an und musste sich in der Vorrunde dem TC Grün Weiss Aachen geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 behielten die Arnsberger allerdings die Oberhand und bezwangen den TuS Ickern mit 7:1. Für den ATC standen Constantin Ruland, Lambert Ruland, Marco Ljoljic und Maximilian Kämper auf dem Court. Mit dem Sprung auf das NRW-Siegertreppchen ist der Truppe der größte Erfolg einer Jugendmannschaft in der gesamten Vereinsgeschichte des ATC Blau-Gold gelungen.

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


02.09.2019 – Lambert Ruland zweimal erfolgreich: In den vergangenen Tagen hat Lambert Ruland vom TC Blau-Gold Arnsberg zwei tolle Turniererfolge erzielt. So konnte er das international besetzte Turnier HITEC Luxembourg Junior Open – Tennis Europe Turnier in der Klasse U16 gewinnen. In einem 32er-Feld setzte er sich nach 4 Siegen in der Vorschlussrunde am Ende auch im Finale gegen den an 4 gesetzten Italiener Luca Accomando durch. Im Doppel gelang Lambert mit seinem spanischen Partner Aaron Garcia ebenfalls der Turniersieg in Luxemburg.
Beim DTB-Ranglistenturnier (Kategorie A7) Best Western Hanse Cup in Warnemünde gewann Lambert die Herrenkonkurrenz. Als ungesetzter Spieler schlug er im Habfinale Fynn Siekmann (DTB 296) und im Finale Lukas Maskow (DTB 344). Lambert Ruland spielt seit dem 4. Lebensjahr Tennis im TC Blau-Gold Arnsberg. Er ist Teil der 1. Herrenmannschaft des Vereins, die unter Trainer Michael Eickhoff aktuell in der Südwestfalenliga spielt.

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


16.07.2019: Maximilian Kämper wird Kreismeister – Genau 32 Jahre ist es her, dass Vater Wolfgang an gleicher Stelle auf der Anlage des TC Meschede die Herren A-Konkurrenz der Tennismeisterschaften des Hochsauerlandkreises zum letzten Mal gewann. Nun hat es ihm sein Sohn Maximilian gleichgetan. Der 18jährige, der in der ersten Herrenmannschaft des TC Blau-Gold Arnsberg spielt, bezwang im Finale mit einer starken Leistung den Neheimer Torben Keute. Mit der Juniorenmannschaft U18 war Maximilian ám vorausgegangenen Wochenende Mannschafts-Westfalenmeister geworden.

LEER

LEER

LEER

LEER

LEER


09.07.2019 – ATC mit bester Jugendmannschaft Westfalens: Die U18-Jungen des ATC Blau-Gold sind überraschend und erstmalig Westfalenmeister geworden. Sie gewannen in einem packenden Endkampf am Wochenende die Westfalenliga 2019. Es spielten für Blau-Gold Marwin Kralemann, Constantin Ruland, Lambert Ruland, Maximilian Kämper und Marko Ljoljic.Nach zwei Siegen gegen Blau-Weiß Halle (5:3) und den TuS Ickern (6:2) kam es zum entscheidenden Duell gegen den favorisierten TC Dorsten. Marko Lojic, Constantin Ruland und Lambert Ruland hatten in den Einzeln wichtige Punkte eingefahren. Schlussendlich behielten Maximilian Kämper und Constantin Ruland im letzten Doppel die Nerven und sicherten den 5:3 Finalsieg. Damit gewinnt der ATC erstmalig den Wanderpokal für die beste Jugendmannschaft in Westfalen und qualifizierte sich für die NRW-Finalrunde im September.

LEER

LEER

LEER


24.06.2019 – Players Night zum Mittsommer: Am vergangenen Wochenende fand auf der Anlage im Hellefelder Bachtal das alljährliche Sommerfest – die Players Night 2019 – des ATC Blau-Gold mit über 70 Teilnehmern statt.

Vereinspräsident Wolfgang Kämper zeichnete in seiner Ansprache langjährige und verdiente Vereinsmitglieder aus, Manfred Pollmeier (60 Jahre), Sabine Heidenreich (50 Jahre) Karin Kleinen (40 Jahre) und Jörg Tillmann (25 Jahre) halten dem ATC seit Jahrzehnten die Treue.

Auch das jüngste Mitglied wurde ausdrücklich erwähnt, der 3-jährige Lutz Klute macht sich bereits seit einigen Wochen mit der Filzkugel vertraut. Der Verein verzeichnet im 61. Jahr seines Bestehens mit mittlerweile 280 Mitgliedern (davon 95 Jugendliche) seit dem vergangenen Jahr nochmals einen deutlichen Zuwachs. Mit 130 eingesetzten Spielern in 13 Erwachsenen- und 13 Jugendmanschaften unterhält der ATC den größten Spielbetrieb im gesamten Tennisbezirk Südwestfalen.

Blau-Gold bietet als einer der letzten Tennisvereine im Bezirk während der Freiluftsaison eine ständige Restauration an. Die vom Clubhausehepaar unterhaltene Gastronomie ist mittlerweile ein qualitatives Alleinstellungsmerkmal in der Region. So versorgte das Ehepaar Turcuk zum Sommerfest die Gäste mit einem großen Grillbuffet und kalten Getränken. Bei sommerlichen Temperaturen, Cocktails und Musik wurde bis tief in die Nacht gefeiert


13.05.2019 – Arnsberg spielt (lernt) Tennis: Der ATC Blau-Gold ist unter dem Motto “Arnsberg spielt (lernt) Tennis!” erfolgreich ins Training für Tennisneulinge und Wiedereinsteigfer gestartet. 25 Teilnehmer von Jung bis Alt haben bereits an den letzten beiden Wochenenden die ersten Einheiten auf der Anlage im Hellefelder Bachtal absolviert. Augebildete Lizenztrainer – zum Teil aus der eigenen Tennisjugend hervorgegangen – kümmern sich mit vollem Einsatz um ihre Schüler. Das für die Interessenten nur mit minimalen Kosten verbundene Modell funktioniert und wird im Laufe des Sommers fortgesetzt. Interessenten können sich jederzeit informieren und anmelden bei Trainer Michael Eickhoff, Tel 0177 / 2162443 oder mail michael.eickhoff55@googlemail.com.

LEER

LEER

LEER

LEER


24.04.2019 – “Arnsberg spielt Tennis” bei Blau-Gold: Der ATC lädt in dieser Sommersaison Anfänger und Wiedereinsteiger aller Altersklassen zu einem mehrteiligen Einstiegstraining zu günstigen Konditionen ein. Egal ob jung oder alt, Single, Paar oder ganze Familie – jeder kann mitmachen. Das Angebot umfasst 5 Trainingseinheiten à 60 min bei qualifizierten Lizenztrainern aus dem Verein. Die Gesamtkosten pro Person belaufen sich lediglich auf 25,00 EUR einmalig. Das erste Training findet statt am Samstag, den 04.05.2019 ab 10 Uhr auf unserer Anlage im Hellefelder Bachtal. Interessenten wenden sich bitte an Michael Eickhoff, Tel. 0177 / 2162443 oder michael.eickhoff55@googlemail.com.

LEER

LEER

LEER

LEER


24.04.2019 – ATC startet in die Freiluftsaison: Es ist soweit: nach mühsamer Arbeit unter der Leitung von Michael Eickhoff stehen die 10 Plätze unserer Tennisanlage ab sofort zum Spielbetrieb zur Verfügung. Auch wenn die Zahl der helfenden Hände in diesem Jahr rückläufig war und den Wetterkapriolen getrotzt werden musste, strahlt die Anlage in frischem Glanz. Ab Samstag, den 27.04.2019 eröffnen Julia und Tomasz den Gastronomiebetrieb im Clubhaus. Der Trainingsbetrieb für das Sommertraining startet pünktlich nach den Osterferien am Montag, den 29.04.2019. Wie im letzten Jahr laden wir für das erste Maiwochenende am 04.04.2019 zu einem lockeren Eröffnungsturnier “ATC-Opening” für alle Altersklassen ein. Entspanntes Einschlagen, gesellige Atmosphäre und zur Ruhe kommen in der Natur bei netten Gesprächen lautet für diesen Tag unsere Devise. Wir wünschen alen Mitgliedern eine schöne, erfolgreiche und verletzungsfreie Sommersaison 2019!

LEER


29.01.2019 – ATC-Jugendliche und Kids begrüßen das Jahr 2019: Knapp 40 Kinder und Jugendliche des ATC Blau-Gold  trafen sich auf Initiative der Jugendwartinnen am Wochenende im Vereinsheim im Hellefelder Bachtal,  um das Tennisjahr 2019 zu begrüßen.  Für die Älteren standen Transportfahrzeuge für einen Ausflug zur Bowlingbahn nach Sundern bereit, die Jüngeren durften sich im Clubhaus auf einen lustigen Kinonachmittag (“Paddington II”) mit Popcorn und Getränken freuen. Am frühen Abend stießen dann im Vereinsheim nicht nur die Bowler aus Sundern, sondern auch viele Eltern hinzu. Bei herzhafter Bewirtung mit Frikadellen und Pommes durch das Clubhauspaar ließ man die  – übrigens für alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche kostenfreie  – Aktion am Kaminfeuer gemütlich ausklingen.   Über die tolle Resonanz aller Beteiligten freut sich der Vorstand.